• +49-2159-91 44 30
deutsch englisch

BtM-Lagerung und Distribution

Überlassen Sie die Lagerung und Distribution Ihrer Betäubungsmittel dem Spezialisten!

Qualität und Sicherheit sind die entscheidenden Faktoren bei der Einlagerung und Distribution von Betäubungsmitteln. Die hochgesteckten Ziele von Fehlerfreiheit und Lieferzuverlässigkeit zu erreichen, ist unser tägliches Anliegen für jeden unserer zurzeit 25 Kunden.

Gerne übernehmen wir das gesamte BtM-Handling und die damit verbundene Verantwortung sowie die aufwendige gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation für Ihre sensiblen Produkte

Einlagerung und Auslieferung

  • Lagerung unter hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards auf mehr als 3.000 BtM-Palettenstellplätzen
  • Geschultes Personal mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Betäubungsmitteln - unsere Fachkompetenz wird zum einen durch eine geringe Fluktuation sichergestellt, zum anderen durch 14-tägige interne Schulungen sowie regelmäßige in- und externe Fortbildungen
  • Unsere Werteschutzräume übersteigen den von der Bundesopiumstelle vorgeschriebenen Widerstandsgrad, verfügen über modernste Alarmsysteme (inklusive Standleitung zur Clearingsstelle und zur Polizei) sowie über optimale Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung
  • Tägliche physische Komplettinventur des Kommissionierbereichs
  • Zuverlässige Auftragsannahme und -bearbeitung per elektronischem Datenaustausch
  • Erstellung der BtM-Dokumentation sowie Rücklaufkontrolle der BtM-Belege
  • Taggleicher Versand an Großhändler, Kliniken und Apotheken mit erfahrenen Transportdienstleistern

Kundenbetreuung

  • Hotline mit langjährig erfahrenen Mitarbeitern gewährleistet optimale Erreichbarkeit
  • Reklamationsbearbeitung und Sendungsverfolgung
  • Überprüfung des Vorliegens und ggf. Anforderung der Bezugsberechtigung des Empfängers gemäß § 12 BtMG
  • Retourenbearbeitung und Abholaufträge
  • Lager- und Bestandskontrolle
  • Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Logistiklösungen, z.B. Import und Export sowie die für BtM weiterhin anfallenden Grenzformalitäten
  • Stabilitätseinlagerung
  • Konfektionierung und Umkonfektionierung
Ihr Ansprechpartner für Vertriebsfragen ist Herr Jan van Ee. Bei Qualitätsfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Sylvia Gerke und Herrn Dr. Helge Pesel.