Primärverpackung von Cannabisblüten

Sie möchten auch Pionier im Cannabismarkt sein?

Die PS Pharma Service GmbH hat sich als einer der Ersten der Herausforderung gestellt, ein System zur Primärverpackung von Cannabisblüten jeglicher Art anzubieten. Räume (inkl. kontinuierlicher Videoüberwachung), Ausstattung und Personal sind entsprechend etabliert worden. Auch hier konnte die PS Pharma Service GmbH auf die jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen und die nötigen Erlaubnisse binnen weniger Monate erlangen.

Hierdurch bietet Ihnen die PS Pharma Service GmbH die Möglichkeit, sehr schnell großvolumige Cannabismengen in diverse Primärbehältnisse (Dosen, Beutel etc.) zu verpacken. Diese Behältnisse können wir selbstverständlich auch geruchsdicht und originalitätssicher versiegeln, sodass die Qualität der Blüten über lange Zeiträume beständig ist. Auch der Versand von primärverpackten Cannabisblüten (inkl. Export) und von Analytikproben (bspw. für EU-Retesting bei Cannabisblüten aus dem EU-Ausland) zu einem qualifizierten Auftragslabor, sind bei uns bereits Standard.

Zur Ausführung dieser Tätigkeiten verfügen wir über die Herstellungserlaubnis gemäß § 13 Abs. 1 und § 72 Ab. 1 AMG, ein GMP-Zertifikat, ausgestellt von der Bezirksregierung Düsseldorf, und die Erlaubnis gemäß § 3 BtMG sowie die Großhandelserlaubnis gemäß § 52 a AMG.


Ihr Ansprechpartner sind Frau Dr. Sylvia Gerke und Herr Dr. Lars Godmann.